Roman Weidenfeller hofft auf seinen 263. Einsatz in der Bundesliga am Samstag
Roman Weidenfeller hofft auf seinen 263. Einsatz in der Bundesliga am Samstag
Bundesliga

Klopp bangt um zwei Stammkräfte

Dortmund - Borussia Dortmund muss beim anstehenden Auswärtsspiel in Hamburg am Samstag womöglich Keeper Roman Weidenfeller und "Sechser" Ilkay Gündogan ersetzen. Beide meldeten sich am Donnerstag mit einem grippalen Infekt ab.

Ungeachtet ob der möglichen Ausfälle warnt Jürgen Klopp warnt seine Doublegewinner vor dem Gastspiel beim punktlosen HSV. "Das wird alles andere als ein Selbstläufer", äußerte der Trainer am Donnerstag auf der Pressekonferenz. HSV-Rückkehrer Rafael van der Vaart genießt bei "Kloppo" große Wertschätzung: "Er ist ein hervorragender Fußballspieler. Seine Position war im ersten Spiel nicht genau festgelegt. Wir werden vorbereitet sein. Der HSV wird alles geben, auch darauf sind wir eingestellt."