Das Spiel in Wolfsburg hat Spuren hinterlassen. Nicht nur in der Tabelle.

Mit Alexander Frei, Tamas Hajnal, Sebastian Kehl und Felipe Santana konnten am Donnerstag gleich vier Stammspieler nicht am Training teilnehmen. "Wäre das Spiel heute, würden wir auf sie verzichten müssen", sagte Trainer Jürgen Klopp: "Ich hoffe, dass es übermorgen anders aussehen wird." 48 Stunden bleiben der medizinischen Abteilung, die BVB-Stars wieder auf die Beine zu bekommen.