Wolfsburg - Der Pole Mateusz Klich kehrt von PEC Zwolle zurück zum VfL Wolfsburg und gehört in der kommenden Saison dem Kader der Wölfe an.

Der 24 Jahre alte Mittelfeldspieler war in der vergangenen Saison an den niederländischen Erstligisten ausgeliehen, für den er in 48 Einsätzen sechs Treffer erzielte und zwölf Torvorlagen gab.

Klich war 2011 aus Krakau zum VfL gewechselt und hatte bis zu seiner Ausleihe zwölf Einsätze für die U23 absolviert. Für die polnische Nationalmannschaft bestritt Klich bislang neun Spiele.