Borussia Dortmund hat das erste von zwei Testspielen während der Länderspielpause deutlich für sich entschieden.

Gegen den Regionalligisten Preußen Münster gab es am Dienstagabend einen 7:0 (2:0)-Erfolg der "Schwarzgelben". Diego Klimowicz und Bajram Sadrijaj trafen doppelt, außerdem waren Florian Kringe, Patrick Owomoyela und Sebastian Kehl für den BVB erfolgreich.