Wolfsburg - Der dänische Innenverteidiger Simon Kjaer spielt ab sofort für den AS Rom.

Kjaer wird an den italienischen Erstligisten bis zum Saisonende ausgeliehen. Die Römer besitzen eine Kaufoption für den 22-Jährigen. "Ich wünsche ihm in Italien alles Gute", so VfL-Geschäftsführer und Cheftrainer Felix Magath.

Kjaer war zur Saison 2010/2011 vom US Palermo zu den "Wölfen" gekommen. Für die "Grün-Weißen" absolvierte er insgesamt 35 Bundesligaspiele und erzielte ein Tor.