Gelsenkirchen - Der FC Schalke 04 kann im Auswärtsspiel am Samstag beim VfB Stuttgart (ab 15:00 Uhr im Liveticker) und gegen seinen früheren Trainer Huub Stevens wieder mit Jan Kirchhoff und Kaan Ayhan planen.

Die beiden zuletzt angeschlagenen Spieler sind am Mittwoch wieder ins Mannschaftstraining der Königsblauen eingestiegen.

Trainer Roberto Di Matteo muss in Stuttgart dennoch voraussichtlich zehn Ausfälle verkraften: Marco Höger (Gelbsperre), Joel Matip (Fußbruch), Julian Draxler (Reha nach Sehnenriss), Leon Goretzka (Aufbautraining nach Muskelbündelriss), Sead Kolasinac (Reha nach Kreuzbandriss), Jefferson Farfan (Reha nach Knorpelschaden im Knie) fallen definitiv aus.

Vier Spieler äußerst fraglich

Die angeschlagenen Kevin-Prince Boateng (zur Behandlung seiner Knöchelprobleme in Mailand), Felipe Santana, Sidney Sam (beide muskuläre Probleme) und Chinedu Obasi (Knochenhautentzündung am Schienbein) sind äußerst fraglich.

sid