Leverkusen - Bayer 04 hat den bis Mitte 2015 laufenden Vertrag mit Torschützenkönig Stefan Kießling (29) vorzeitig bis zum 30. Juni 2017 verlängert.

"Stefan hat sich überragend in den vergangenen Jahren entwickelt. Er ist extrem wertvoll für unsere Mannschaft und auch für das Umfeld und unsere Fans ein absolutes Vorbild", sagte Sportdirektor Rudi Völler zum geglückten Vertragsabschluss.

Kießling selbst meinte: " Leverkusen ist zu meiner Heimat geworden, wo meine Frau und meine Kinder glücklich sind. Das Umfeld ist auch sportlich perfekt für mich. Jetzt möchte ich meinen Beitrag leisten, dass Bayer 04 Leverkusen auch in der Zukunft sehr erfolgreich abschneidet."

In der vergangenen Saison bestritt Kießling alle 34 Saisonspiele und erzielte 25 Tore.