Julian Schuster (l.) und Nils Petersen (r.) stellen sich den Fragen der Kinder. In der Mitte sitzt Niklas Ziegler, Jugendprojekt-Koordinator des SC Freiburg - © © Florian Reinecke
Julian Schuster (l.) und Nils Petersen (r.) stellen sich den Fragen der Kinder. In der Mitte sitzt Niklas Ziegler, Jugendprojekt-Koordinator des SC Freiburg - © © Florian Reinecke
Bundesliga

Sommercamp 2015 Kinder-PK: 240 Kinder - 1000 Fragen

Freiburg - Laute Fangesänge hallen von der Freiburger Haupttribüne auf den Rasen. Und das, obwohl dort gar kein Spiel stattfindet. Der Geräuschpegel kommt dem einer Bundesliga-Partie aber schon erstaunlich nahe. 240 junge Fans, die Teilnehmer des Kids-Club Sommercamps in Freiburg, haben sich zu einer Pressekonferenz mit zwei Freiburger Profis auf den Rängen niedergelassen und messen ihre Sangeskraft.

Schlagfertige Profis und begeisterte Kids

Dann ergreift Niklas Ziegler, Jugendprojekt-Koordinator des SC Freiburg das Wort. Und plötzlich: gespannte Stille. Bis zuletzt konnte das Organisationsteam geheim halten, welche Spieler den Kindern des Sommercamps 2015 Rede und Antwort stehen würden. Ziegler spannt die Kids nun nicht länger auf die Folter und begrüßt Nils Petersen und Julian Schuster. Der Kapitän und der Torjäger. Die Jungs und Mädchen von 22 Kids-Clubs jubeln. Mehr geht wirklich nicht.

- © Florian Reinecke

Das Sommercamp im Video

Abschluss des Sommercamps 2015

Inklusion im Sommercamp

Prävention im Sommercamp

- © Florian Reinecke