Beim Testspiel Australien gegen WM-Gastgeber Südafrika standen sich mit Joshua Kennedy und Bradley Carnell in London zwei Spieler des KSC gegenüber.

Kennedy traf in der 38. Minute zur zwischenzeitlichen 2:1-Führung der Australier, das Spiel endete 2:2.