Levan Kenia mischt wieder im Mannschaftstraining des FC Schalke 04 mit.

Der Youngster hat seine Oberschenkelbeschwerden auskuriert und konnte am Dienstag (24. März) erstmals das komplette Programm absolvieren.

Nicht mittrainieren konnten Rafinha (Grippe) sowie Kevin Kuranyi und Mladen Krstajic, die wegen leichter Blessuren aussetzten.