Bielefelds Jonas Kamper und Nico Herzig können zur Zeit nicht mit der Mannschaft trainieren.

Jonas Kamper, der zuletzt wegen Aduktorenproblemen passen musste, wird morgen behutsam mit individuellem Training beginnen. Der Fokus hinsichtlich der Genesung liegt dabei auf dem Spiel gegen Borussia Mönchengladbach am 26. April

Arminias Innenverteidiger Nico Herzig musste vor der Abfahrt nach Cottbus wegen eines Magen-Darm-Infekts passen. Der 25-Jährige wurde bis einschließlich Mittwoch krank geschrieben, seine Rückkehr ins Training ist für Donnerstag vorgesehen.