Sinsheim - Dominik Kaiser hat seinen bis 2012 laufenden Kontrakt bei 1899 Hoffenheim vorzeitig bis zum 30.6.2014 verlängert. Der 23-jährige Mittelfeldspieler kam im Sommer 2009 nach Hoffenheim und hat seither in der Oberliga, der Regionalliga sowie in der Bundesliga 67 Partien für Hoffenheim absolviert. Seit Sommer 2011 gehört Kaiser dem Bundesliga-Kader an und kam alleine in der Hinrunde der aktuellen Saison acht Mal zum Einsatz.

Ernst Tanner, Geschäftsführer Sport, sagt über die Vertragsverlängerung: "Dominik hat eine tolle Entwicklung gemacht und ist für uns ein Spieler, dem wir auch in den nächsten Jahren Einiges zutrauen. Er hat sich vorbildlich eingebracht, hart gearbeitet und sich dadurch über die U23 für den Profikader empfohlen. Wir sind deshalb sehr froh, dass Dominik verlängert hat und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit ihm."

Chef-Trainer Holger Stanislawski beschreibt die bisherige Entwicklung sowie das Potenzial von Dominik Kaiser ebenfalls als sehr positiv: "Dominik hat in dieser Saison schon ein paar richtig gute Spiele gezeigt. Darauf kann man aufbauen. Er ist ein Profi, der enorm wissbegierig ist, der immer etwas Neues lernen will. Mit seinem Talent und seiner Einstellung kann er viel erreichen und gleichzeitig dem Team helfen."

Auch Dominik Kaiser freut sich, dass sich beide Seiten einig wurden und das neue Jahr mit der Vertragsverlängerung beginnt. Er sagt: "Ich fühle mich in Hoffenheim total wohl. Die Bedingungen sind hier hervorragend, sowohl vom Umfeld als auch den sportlichen Möglichkeiten. Bisher lief es für mich sehr gut und ich gehe davon aus, dass ich diese Entwicklung, mit entsprechendem Einsatz und den gegebenen Möglichkeiten, fortsetzen kann."