Wolfsburg - VfL-Profi Thomas Kahlenberg befindet sich wieder im Training der ersten Mannschaft.

Der Däne, der gemeinsam mit Alexander Madlung vor vier Wochen freigestellt worden war und seither bei der U 23 trainierte, stand am Mittwoch erstmals wieder mit den Kollegen auf dem Platz.

Vorausgegangen war ein Gespräch mit Pierre Littbarski. "Thomas hat mich aufgesucht und darüber hinaus auch ein paar Worte zur Mannschaft gesagt. Dabei hat er bekräftigt, dass er meine Kritik verstanden und auch akzeptiert hat. Er wird deshalb vorerst wieder mit der Mannschaft trainieren und steht dabei unter Beobachtung", sagte der Chefcoach.