Hertha BSC Berlin und Gojko Kacar haben sich auf einen Olympia-Verzicht des 21-Jährigen geeinigt. "Es gab ein vernünftiges Gespräch, bei dem der Spieler Verständnis für unsere Situation gezeigt hat", so Michael Preetz, Leiter der Lizenzspieler-Abteilung bei Hertha BSC.

Unterdessen meldete Marko Pantelic grünes Licht für seinen Einsatz am Donnerstag (17. Juli, 20:15 Uhr) gegen den FC Nistru Otaci im Hinspiel der ersten UEFA-Cup-Qualifikationsrunde.

Herthas Torjäger laborierte zuletzt an einer Wadenverhärtung. Josip Simunic muss dagegen wegen einer Sehnenreizung pausieren.