Der italienische Rekordmeister Juventus Turin hat den österreichischen Nationaltorhüter Alexander Manninger verpflichtet.

Dies gab Turin auf seiner Homepage bekannt. Der 30-Jährige wechselte von Udinese Calcio zu Juve und reiste bereits zu seinem neuen Club ins Trainingslager nach London.

"Viel Erfahrung"

"Ich bin sehr froh, bei Juve zu sein, und das ist nicht nur ein leerer Satz", zitiert Juve Manninger: "Ich habe viel Erfahrung in kleineren Vereinen gesammelt, doch vor vielen Jahren habe ich bei Arsenal gespielt, und mir ist die Lust geblieben, wieder auf hohes Niveau zurückzukehren", wurde Manninger zitiert.