Dank Zlatan Ibrahimovic bleibt der italienische Meister Inter Mailand in der Serie A das Maß aller Dinge.

Der schwedische Nationalstürmer schoss den Champions-League-Achtelfinalisten mit zwei Treffern in der Schlussphase zum 4:2-Heimsieg gegen Schlusslicht Chievo Verona.

Die Mannschaft von Trainer Jose Mourinho führt die Tabelle nach dem 12. Sieg im 16. Spiel mit 39 Zählern souverän an. Erster Verfolger ist Rekordmeister Juventus Turin (33) nach einem 4:2 (3:1) gegen den AC Mailand, der mit 30 Punkten Platz vier hinter dem punktgleichen SSC Neapel belegt.

Ibrahimovic trifft spät

Immer besser in Schwung kommt der AS Rom. Der Ex-Meister (23) schob sich durch ein 3:2 gegen Cagliari Calcio ins Tabellenmittelfeld vor.

In Mailand sorgte Ibrahimovic mit seinen Treffern in der 79. und 88. Minute für die Entscheidung. Maxwell (3.) und Dejan Stankovic (47.) erzielten die weiteren Inter-Tore, Sergio Pellissier (51.) und Simone Bentivoglio (65.) trafen für die Gäste.

Der Spieltag im Überblick:

Udinese Calcio - Lazio Rom 3:3
Tore: 1:0 Di Natale (9.), 2:0 Quagliarella (15.), 3:0 Di Natale (55.), 3:1 Zarate (60.), 3:2 Diakhite (73.), 3:3 Ledesma (85.)

Inter Mailand - Chievo Verona 4:2
Tore: 1:0 Maxwell (3.), 2:0 Stankovic (47.), 2:1 Pellisier (51.), 2:2 Bentivoglio (65.), 3:2 Ibrahimovic (79.), 4:2 Ibrahimovic (88.)
Gelb-Rot: Morero (83./Verona)

AC Florenz - Catania Calcio 2:0
Tore: 1:0 Mutu (55.), 2:0 Gilardino (83.)

AS Rom - Cagliaria Calcio 3:2
Tore: 1:0 Totti (39.), 1:1 Conti (58.), 1:2 Jeda (69.), 2:2 Perrotta (77.), 3:2 Vucinic (90.)

Reggina Calcio - Samdoria Genua 0:2
Tore: 0:1 Bellucci (75./Elfm.), 0:2 Padalino (81.)

US Palermo - AC Siena 2:0
Tore: 1:0 Cassani (30.), 2:0 Simplicio (54.)

CFC Genua - Atalanta Bergamo 1:1
Tore: 0:1 Floccari (17.), 1:1 Sculli (86.)
Rot: Milanetto (63./Genua), Rivalta (70./Bergamo)
Gelb-Rot: Bellini (57./Bergamo)

FC Bologna - AC Turin 5:2
Tore: 0:1 Barone (7.), 1:1 Volpi (48.), 1:2 Abate (53.), 2:2 Di Vaio (55.), 3:2 Di Vaio (62.), 4:2 Bernacci (68./Elfm.), 5:2 Di Vaio (79./Elfm.)
Gelb-Rot: Pratali (79./Turin)

SSC Neapel - US Lecce 3:0
Tore: 1:0 Hamsik (11./Elfm.), 2:0 Pazienza (42.), 3:0 Denis (65.)

Juventus Turin - AC Mailand 4:2
Tore: 1:0 Del Piero (16./Elfm.), 1:1 Pato (31.), 2:1 Chiellini (34.), 3:1 Amauri (41.), 3:2 Ambrosini (52.), 4:2 Amauri (69.)
Gelb-Rot: Zambrotta (66./Mailand)