Bayern Münchens Champions-League-Gegner Juventus Turin hat das Titelrennen in der italienischen Meisterschaft offen gehalten und Serienmeister Inter Mailand die erste Liga-Niederlage seit Ende September zugefügt.

Das Team um den Ex-Bremer Diego besiegte die Gäste vier Tage vor dem "Endspiel" gegen die Bayern in der "Königsklasse" 2:1 (1:1) und rückte mit nun 30 Zählern bis auf fünf Punkte an den Spitzenreiter Inter (35) heran.

Zwischen den beiden Teams liegt weiter Inters Lokalrivale AC Mailand, der nach einem souveränen 3:0 (3:0) gegen Sampdoria Genua mit 31 Zählern den Rückstand auf vier Punkte verkürzte.

Milan macht kurzen Prozess

In Turin erzielten Felipe Melo (20.) und Claudio Marchisio (58. ) die Treffer für den Vizemeister, Samuel Eto hatte in der 26. Minute den zwischenzeitlichen Ausgleich erzielt. Melo sah in der 89. Minute die Gelb-Rote Karte.

Für den AC Mailand hatten Marco Borriello (2.), Clarence Seedorf (22.) und Pato (23.) schon in der ersten Hälfte gegen Sampdoria für klare Verhältnisse gesorgt.

Der Spieltag im Überblick:

AC Mailand - Sampdoria Genua 3:0
Tore: 1:0 Boriello (2.), 2:0 Seedorf (21.), 3:0 Pato (24.)

AS Rom - Lazio Rom 1:0
Tor: 1:0 Cassetti (78.)
Gelb-Rot: Pizarro (88./AS Rom)

AC Florenz - Atalanta Bergamo 2:0
Tor: 1:0 Vargas (26.), 2:0 Gilardino (89.)
Gelb-Rot: Valdes (83./Bergamo)

FC Bologna - Udinese Calcio 2:1
Tore: 1:0 Adailton (27.), 1:1 Di Natale (45.), 2:1 Di Vaio (65./Elfm.)

CFC Genua 1893 - FC Parma 2:2
Tore: 1:0 Palacio (14.), 1:1 Biabiany (37.), 1:2 Biabiany (59.), 2:2 Palladino (67.)

AS Livorno - AC Chievo Verona 0:2
Tore: 0:1 Rigoni (12.), 0:2 Bentivoglio (66.)
Rot: Lucarelli (25./Livorno)

SSC Neapel - AS Bari 3:2
Tore: 0:1 Barreto (49.), 1:1 Quagliarella (54.), 1:2 Ranocchia (62.), 2:2 Maggio (71.), 3:2 Quagliarella (88.)
Gelb-Rot: Parisi (65./Bari)
Rot: Ranocchia (90./Bari)

US Palermo - Cagliari Calcio 2:1
Tore: 0:1 Matri (24.), 1:1 Budan (55.), 2:1 Kjaer (65.)

AC Siena - Catania Calcio 3:2
Tore: 0:1 Martinez (13.), 1:1 Calaio (51.), 1:2 Martinez (55.), 2:2 Terzi (56.), 3:2 Paolucci (62.)