Juventus Turin muss im Rückspiel des Champions-League-Achtelfinals gegen den FC Chelsea (10. März) definitiv auf Weltmeister Mauro Camoranesi verzichten.

Beim 0:1 im Hinspiel an der Stamford Bridge erlitt der Mittelfeldspieler einen Rippenbruch und eine Überdehnung im Oberschenkel. Der Verein teilte mit, dass Camoranesi "einige Wochen lang" pausieren muss.