Bundesliga

"Fachmann und Freund" - Jupp Heynckes wird 70

Schwalmtal - Schäferhund Cando ist Jupp Heynckes mittlerweile wichtiger als Punkte und Trophäen, auch die anderen Haustiere in seinem "Casa de los Gatos" (Haus der Katzen) kommen nicht zu kurz. Auf seinem idyllischen Bauernhof in Schwalmtal in der Nähe seiner Geburtsstadt Mönchengladbach genießt der frühere Meistertrainer seinen Ruhestand.

"Deutschen Fußball entscheidend mitgeprägt"

Heute wird es aber noch einmal hektisch, denn an seinem 70. Geburtstag wird sich Don Jupp, wie er in seiner Zeit in Spanien getauft wurde, vor Gratulanten wohl nicht retten können. Eine große Feier wird es aber an diesem Tag nicht geben. "Ich werde ganz in Ruhe mit meiner Familie den Tag verbringen", sagte Heynckes. 

Einer hatte sich bereits vor seinem Ehrentag zu Wort gemeldet und das Geburtstagskind unabhängig von sportlichen Meriten gewürdigt. "In meiner zuletzt schwierigen Lebensphase standest du immer wie ein Fels an meiner Seite", ließ Uli Hoeneß via ’kicker’ verlauten. Der frühere Präsident des FC Bayern München fügte hinzu: "Die Zeit mit dir empfand ich, als Manager wie als Präsident, immer als Highlight." 2013 hatte Heynckes mit den Bayern als erstem deutschen Verein das Triple gewonnen.