Vechta - Der SV Werder Bremen hat auch seine zweite Partie in der "Nachspielzeit" 2012 gewonnen. In Lohne besiegte die Mannschaft von Cheftrainer Thomas Schaaf eine Auswahl des Landkreises Vechta mit 5:0 (1:0).

Die Tore schossen Denni Avdic, Lennart Thy, Florian Trinks und Tom Trybull, der sogar gleich zwei Mal traf.

Bremen: Mielitz (46. Vander), Fritz, Affolter, Naldo (46. Prödl), Schmitz, A. Stevanovic, Ignjovski (58. P. Stevanovic), Borowski (46. Trybull), Hunt (46. Trinks), Avdic (46. Thy), Arnautovic (46. Rosenberg)

Tore: 0:1 Avdic (16.), 0:2 Thy (70.), 0:3 Trybull (72.), 0:4 Trinks (85.), 0:5 Trybull (88)