Sebastian Jung hat seinen Muskelfaserriss auskuriert
Sebastian Jung hat seinen Muskelfaserriss auskuriert
Bundesliga

Jung kehrt ins Wolfsburger Training zurück

Wolfsburg - Sebastian Jung ist ins Mannschaftstraining beim VfL Wolfsburg zurückgekehrt. Der 24-Jährige Defensivspieler absolvierte am Montag wieder Übungen mit seinen Mannschaftskameraden.

Jung hatte sich Anfang August einen Muskelfaserriss im Adduktorenbereich zugezogen und dadurch einen Großteil der Vorbereitung beim VfL Wolfsburg verpasst.

Weil in Patrick Ochs (Kreuzbandriss) und Christian Träsche (Schulterverletzung) zwei weitere Rechtsverteidiger nicht zur Verfügung standen, hat Trainer Dieter Hecking in den letzten Wochen ein 3-5-2-System trainieren lassen. Wenn Jung wieder fit ist, könnten die Wölfe zur Viererkette zurückkehren. Ein Einsatz im Eröffnungsspiel der neuen Saison beim FC Bayern München (Freitag, 20:30 Uhr) kommt jedoch aller Voraussicht nach zu früh.