Julian Brandt macht gegen die Hertha sein sechstes Tor im sechsten Spiel in Folge - © imago / Team 2
Julian Brandt macht gegen die Hertha sein sechstes Tor im sechsten Spiel in Folge - © imago / Team 2
Bundesliga

Bayer 04: Julian Brandts Rekordjagd geht weiter

Leverkusen - Bei Julian Brandt läuft es derzeit. Der offensive Mittelfeldspieler von Bayer 04 Leverkusen traf beim 2:1-Sieg gegen Hertha BSC im sechsten Spiel nacheinander für die Werkself und ist aktuell unverzichtbar. Schon werden Forderungen laut, dass der Mann der Stunde auch im EM-Kader von Joachim Löw auftauchen sollte.

Als Knirps kickte Julian Brandt für den SC Borgfeld und den FC Oberneuland, dann wechselte er mit 15 Jahren zum VfL Wolfsburg, wo sein großes Talent schnell bundesweit Aufmerksamkeit erregte. In Wolfsburg produzierte einst Volkswagen seinen legendären VW Käfer, das Auto für das die Werbung den Spruch "Er läuft und läuft und läuft" kreierte. Auch wenn er inzwischen seit zwei Jahren in Diensten von Bayer 04 Leverkusen ist, lässt sich der Erfolgsslogan von damals aktuell leicht abgewandelt auf Julian Brandt übertragen: Er trifft und trifft und trifft.

- © gettyimages / Christof Koepsel/Bongarts
- © imago / mika
- © gettyimages / Christof Koepsel/Bongarts