Julian Baumgartlinger vom 1. FSV Mainz 05 ist der Taktgeber im österreichischen Nationalteam - © gettyimages / Clive Rose
Julian Baumgartlinger vom 1. FSV Mainz 05 ist der Taktgeber im österreichischen Nationalteam - © gettyimages / Clive Rose
Bundesliga

Julian Baumgartlinger: "Das war magisch"

Paris - Nach dem Punktgewinn von Österreich gegen Portugal spricht der künftige Leverkusener Julian Baumgartlinger darüber, wie es ist gegen einen Weltstar zu spielen, welchen Rat man David Alaba manchmal geben muss und erklärt, warum die Unterstützung der Fans so wichtig war.

Frage: Julian Baumgartlinger, Österreich hatte ein echtes Heimspiel in Paris. Wie sehr hat Ihnen die Unterstützung der Fans geholfen?

Julian Baumgartlinger: Es war Wahnsinn, wie viele Fans in rot und weiß heute da waren und wie sie uns unterstützt haben. Das war schon ein bisschen magisch, da hat man das Funkeln in den Augen bekommen. Umso großartiger war es, dass wir dann auch diese kämpferisch gute Leistung gezeigt haben. Ich glaube, die Fans haben honoriert, dass wir alles gegeben haben, auch wenn wir nicht die riesigen Torchancen hatten. Und wir als Mannschaft honorieren auch ganz sicher, dass so viele von ihnen da waren. Das war heute einmalig.

Frage: Wie fällt Ihr Fazit zum Spiel aus?

Baumgartlinger: Ich bin sehr zufrieden. Den Punkt haben wir natürlich dringend gebraucht. Unser Spiel war defensiv ausgerichtet, aber wir haben auch gewusst, dass Portugal individuell eine hohe Qualität hat, da wollten wir nicht ins offene Messer laufen.

Frage: ...um dann womöglich auch das zweite Spiel des Turniers zu verlieren.

Baumgartlinger: Das ist Fußball, bei so einem Großereignis kann man auch mal mit einer Niederlage starten. Es hat nicht alles gepasst bei uns, aber dann besinnt man sich auf seine Stärken, und das haben wir dann heute auch  recht gut gemacht.

Frage: David Alaba wurde vorzeitig ausgewechselt. Wie haben Sie das gesehen?

Baumgartlinger: Es war ein schwieriges Spiel für ihn heute, aber ich finde, er hat das Beste daraus gemacht.

- © imago / PanoramiC