Mit der Partie gegen den VfB Stuttgart am 5. Spieltag der Bundesliga wird Jürgen Klopp alleiniger Rekordtrainer von Borussia Dortmund
Mit der Partie gegen den VfB Stuttgart am 5. Spieltag der Bundesliga wird Jürgen Klopp alleiniger Rekordtrainer von Borussia Dortmund
Bundesliga

Klopp neuer Rekordtrainer von Borussia Dortmund

Köln - Das Heimspiel gegen den VfB Stuttgart heute Abend (ab 19:30 Uhr im Live-Ticker) wird für Jürgen Klopp ein ganz besonderes: Er überholt mit seinem 209. Bundesliga-Einsatz als Trainer von Borussia Dortmund Ottmar Hitzfeld - wobei der "General" einmal krankheitsbedingt nicht auf der Bank Platz nehmen konnte, aber natürlich im Amt war.

Taktisch gut organisierte Teams

bundesliga.de präsentiert wissenswerte Fakten rund um die beeindruckende Trainerkarriere von Jürgen Klopp:

    Jürgen Klopp hat 310 Bundesliga-Spiele als Trainer erlebt (102 für Mainz, 208 für Dortmund) - einzig Rückkehrer Thomas Schaaf besitzt unter den 2014/15 aktiven Trainern mehr Erfahrung.

    Das bedeutet für Klopp Rang 22 des ewigen Trainer-Rankings (Jörg Berger steht mit 325 Partien als Nächster vor ihm).

    Klopp ist der dienstälteste Bundesliga-Coach: Unter den 2014/15 aktiven Bundesliga-Trainern ist keiner so lange bei seinem Verein im Traineramt wie Klopp (Juli 2008).

    Und er bleibt der Borussia noch einige Zeit erhalten: Klopp hat seinen Vertrag im Jahr 2013 gleich zwei Mal verlängert: im Januar bis 2016 und im Oktober bis 2018.

    Schon mehrfach betonte der Coach, dass er seine Verträge bislang immer eingehalten hätte. Hans-Joachim Watzke hält es für ausgeschlossen, Klopp irgendwann einmal zu entlassen. Gemeinsam mit Michael Zorc bilden die drei ein echtes Erfolgstrio.

    Klopp ist seit 2008 BVB-Trainer, also 2014/15 in der 7. Spielzeit in Folge - so lange war beim BVB kein anderer Cheftrainer im Amt (Ottmar Hitzfeld 6 Jahre).

    Auch nach Siegen (122) ist Klopp der Rekordtrainer des BVB.

    Vor Klopp haben nur acht Trainer in der Liga-Geschichte mehr Siege mit einem einzigen Verein erreicht (auf Platz 8 liegt Winnie Schäfer mit 126 Siegen mit dem KSC).

- © imago

Klicken Sie sich durch Klopps Highlight-Spiele in der Bundesliga mit dem BVB: