Jubiläum: MIchael Ballack lief zum 100. Mal in der Bundesliga für Bayer 04 Leverkusen auf
Jubiläum: MIchael Ballack lief zum 100. Mal in der Bundesliga für Bayer 04 Leverkusen auf
Bundesliga

Jubiläum für Michael Ballack

Michael Ballack bestritt gegen den VfL Wolfsburg sein 100. Bundesliga-Spiel für Bayer Leverkusen. bundesliga.de hat die Top-Fakten zum Spiel.

    Bayer Leverkusen feierte in seinem 1100. Bundesliga-Spiel Sieg Nummer 455 (dazu 315 Remis und 330 Niederlagen).

    Die Heimserie hält: Bayer verlor in der Bundesliga noch nie ein Heimspiel gegen Wolfsburg (zwölf Siege, drei Unentschieden).

    Der VfL Wolfsburg hat erstmals in seiner Bundesliga-Historie nach acht Spieltagen bereits fünf Niederlagen zu Buche stehen.

    Wolfsburg kassierte die vierte Auswärtsniederlage in Folge - eine solche Serie war dem VfL seit fast sechs Jahren nicht mehr passiert.

    Stefan Kießling und Eren Derdiyok trafen erstmals in dieser Saison in der heimischen BayArena.

    Mario Mandzukic erzielte sechs seiner nunmehr elf Bundesliga-Tore per Kopf.

    Zum sechsten Mal in seiner Bundesliga-Karriere führte Ballack eine Mannschaft als Kapitän aufs Feld - zum sechsten Mal gewann er mit seinem Team.

    Leverkusen lief über sechs Kilometer mehr (117,8 Kilometer) als Wolfsburg (111,2 Kilometer).

    Gonzalo Castro lief so viele wie kein anderer Spieler (12,5 Kilometer) und belohnte sich mit seinem ersten Bundesliga-Tor seit Februar diesen Jahres.