Wenn die Mannschaft des Hamburger SV am Mittwochmorgen die Hansestadt per Flugzeug in Richtung Manchester verlässt, bleiben die Plätze von Collin Benjamin und Guy Demel leer.

Für die Defensiv-Spieler in Reihen der "Rothosen" kommt ein Einsatz im Viertelfinal-Rückspiel des UEFA Cups am kommenden Donnerstag (16.04.09, ab 20.30 Uhr live im HSV-Ticker) nicht in Frage. Benjamin und Demel plagen sich weiterhin mit muskulären Problemen im Oberschenkel herum. "Sie sind nicht dabei", so Martin Jol. Zurück ins Team kehrt dagegen David Jarolim. Der Kapitän war am Wochenende gegen den VfB Stuttgart aufgrund einer Gelb-Rot-Sperre nicht dabei. "Wir haben im Hinspiel eine gute Grundlage gelegt. Jetzt gilt es, sich durch eine konzentrierte Leistung für das Halbfinale zu qualifizieren", so Jarolim.