Sinsheim - Fabian Johnson wird seinen Vertrag bei 1899 Hoffenheim nicht verlängern. Am Ende der Saison wird der Verteidiger die TSG verlassen.

"Wir haben seit Sommer darum gekämpft, Fabian zu halten. Er hat sich aber für einen Wechsel entschieden", sagte Trainer Markus Gisdol auf der Pressekonferenz. Wohin die Reise des 26-Jährigen geht ist noch unbekannt.

Johnson absolvierte in dieser Saison 13 Bundesliga-Spiele, davon neun von Beginn an.