Jerome Boateng hat sich gegen seine Konkurrenten in der Innenverteidigung klar durchgesetzt und steht in der Top-11 der Saison - © © imago / DeFodi507
Jerome Boateng hat sich gegen seine Konkurrenten in der Innenverteidigung klar durchgesetzt und steht in der Top-11 der Saison - © © imago / DeFodi507
Bundesliga

Top-11 der Saison: Boateng in der Innenverteidigung

Köln - Die Saison 2015/16 neigt sich dem Ende entgegen. Doch welche Stars waren die herausragenden Spieler? Bei der Top-11 der Saison haben Sie die Wahl! Das Voting für den ersten Vertreter der Innenverteidigung ist bereits entschieden.

Sie haben entschieden: Jerome Boateng von FC Bayern München gehört zu den zwei besten Innenverteidigern der Saison 2015/16. Der Weltmeister wurde im internationalen Voting der Twitter-User bei @bundesliga_de und @bundesliga_en in die Top-11 der Saison gewählt. Piszczek lieferte sich in der Gunst der Wähler ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit Bayerns Philipp Lahm.

Das Ergebnis fiel ziemlich deutlich aus: Der 27-Jährige erhielt auf dem deutschen Twitter-Kanal 4.945 Stimmen, international stimmten 4.462 User für ihn ab. Um den zweiten Platz lieferten sich Jonathan Tah (Bayer Leverkusen / 2.965) und Aytac Sulu (Darmstadt 98 / 2.840) ein enges Rennen, dass der Erstgenannte knapp für sich entscheiden konnte.

John-Anthony Brooks von Hertha BSC belegte insgesamt den vierten Platz in der Abstimmung.

WICHTIG: Die Voting-Sieger der einzelnen Positionen ergeben sich aus den zusammengerechneten Endergebnissen des deutschen sowie des englischen Twitterkanals.

Jerome Boateng

>>> Zum Gesamtergebnis

>>> Zur Abstimmung

>>> Alle Kandidaten