Werder Bremens Mittelfeldspieler Daniel Jensen ist von Nationaltrainer Morten Olsen in den WM-Kader Dänemarks berufen worden.

Obwohl der 30-jährige Jensen bei einem Testspiel Dänemarks am Donnerstag gegen Senegal (2:0) wegen einer leichten Verletzung noch geschon wurde, berief Olsen ihn kurz darauf in das endgültige Aufgebot für die WM in Südafrika.

Am Dienstag (01. Juni) trifft Jensen mit der dänischen Nationalmannschaft in einem weiteren Testspiel auf den deutschen WM-Gruppengegner Australien.