Nationalspieler Marcell Jansen hat Bundestrainer Joachim Löw am Samstagnachmittag telefonisch für das Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Argentinien am Mittwoch in München (20:45 Uhr) abgesagt. Der 24 Jahre alte Abwehr- und Mittelfeldspieler ist an einer Virusinfektion erkrankt und trat auch am Samstagnachmittag mit dem Hamburger SV die Reise zum Spiel am Sonntag bei Bayern München (17:30 Uhr) nicht an.

Löw hatte den 30-maligen Nationalspieler zunächst für den 26-köpfigen Kader nominiert und mit ihm vereinbart, dass die definitive Entscheidung, ob er im Aufgebot bleibt, im Laufe des Wochenendes fällt, wenn Klarheit über seinen gesundheitlichen Zustand herrscht.