Mit 18 Spielern machte sich HSV-Trainer Bruno Labbadia am Mittwochmorgen auf den Weg zum Rückspiel in der Europa League bei der PSV Eindhoven.

Nicht mit an Bord war wie geplant Ruud van Nistelrooy, der aufgrund seiner Oberschenkel-Probleme in der Hansestadt blieb. Auch Marcell Jansen konnte die Reise nicht antreten. Der Linksfuß hatte sich einen grippalen Infekt eingefangen und muss für das Rückspiel am Donnerstag passen. Dafür rückte Nachwuchskraft Sören Bertram in den Kader.

Am Abend wird Labbadia seine Mannschaft im Philips-Stadion auf das Rückspiel in der Europa League-Zwischenrunde vorbereiten. "Wir wissen, dass uns ein schwerer Gang bevorsteht. Wir wissen aber auch, dass wir die Stärke haben, um in die nächste Runde einzuziehen", sagte der Trainer.