Mainz - Jahmir Hyka hat einen neuen Club gefunden. Der Offensivspieler des 1. FSV Mainz 05 spielt ab sofort für den griechischen Erstligisten Panionios Athen.

Auf diesen Transfer haben sich der 22-Jährige und die beiden Clubs am Wochenende verständigt. Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

Hyka absolvierte für die 05er seit 2008 fünf Zweitliga- und acht Bundesligapartien und gehörte zuletzt nicht mehr zum Profikader der Mainzer.