bundesliga

Wunderkind Jadon Sancho: Auf den Spuren von Kevin Keegan

Jadon Sancho verzaubert Borussia Dortmund und die gesamte Bundesliga aktuell mit seinen Fähigkeiten. Vor 40 Jahren war es ebenfalls ein Engländer, der die Herzen der Fans im Sturm eroberte: Kevin Keegan.

Wenn Kevin Keegan auf seine Zeit in der Bundesliga zurückblickt, dann gerät er regelrecht ins Schwärmen. "Ich habe die Bundesliga genossen", sagt die Legende des Hamburger SV. "Es waren meine besten Jahre als Fußballer." Keegan, damals schon als Superstar nach Deutschland gekommen, war der erste und bis heute populärste Engländer in der Bundesliga.

>>> Unbegrenzte Transfers: Bereite dein Fantasy-Team auf den Neustart vor!

Seine besten Jahre hat Jadon Sancho derweil höchstwahrscheinlich noch vor sich, steht er doch mit seinen 20 Jahren noch am Anfang der Karriere. Ähnlich wie Keegan damals beim HSV, ist nun auch Sancho bei Borussia Dortmund ein Spieler, der begeistert und den Unterschied machen kann. Ein Megatalent.

Auch in seiner Entwicklung spielt die Bundesliga eine wichtige Rolle. "Ich habe der Bundesliga gelernt an die Schmerzgrenze zu gehen", sagt Sancho, dessen Spiel in der Regel federleicht wirkt. "Ich möchte den Fans ein Lächeln ins Gesicht zaubern", beschreibt er indes seine Ziele. Ein Vorhaben, das ihm häufig gelingt. Und wer weiß: Vielleicht wird er auch eines nahen oder fernen Tages zum Meistermacher seiner Mannschaft - so wie 1979 Kevin Keegan für den HSV.

>>> Alle Saisonspiele von Borussia Dortmund im Video