Mainz - Der 1. FSV Mainz 05 hat Mittelfeldspieler Andreas Ivanschitz endgültig verpflichtet. Der seit Sommer 2009 vom griechischen Club Panathinaikos Athen ursprünglich für zwei Jahre ausgeliehene Österreicher steht nun bis Juni 2013 bei Mainz 05 unter Vertrag. Panathinaikos Athen erhält eine Transferentschädigung von 200.000 Euro.

Mario Vrancic aus der zweiten Mannschaft der Mainzer wechselt hingegen mit sofortiger Wirkung zum Ligakonkurrenten Borussia Dortmund II. Der 21-Jährige stammt aus der Mainzer Jugend und absolvierte unter Trainer Jürgen Klopp 2007 ein Bundesligaspiel.

Nach einem Jahr als Leihspieler beim Zweitligisten Rot-Weiß Ahlen kehrte Vrancic im vergangenen Sommer zu Mainz 05 zurück, schaffte aber nicht mehr den Sprung in den Profikader. In der laufenden Regionalliga-Saison kam er in zwölf Partien zum Einsatz.