Küsschen! Stefan Kießling feiert seinen Treffer zum 1:0 gegen Hannover 96 - © imago / Eibner
Küsschen! Stefan Kießling feiert seinen Treffer zum 1:0 gegen Hannover 96 - © imago / Eibner
Bundesliga

Kiessling: "Zusammenspiel mit Chicharito wird immer besser"

Leverkusen - Bayer 04 Leverkusen hat nach einem ungefährdeten 3:0-Heimsieg gegen Hannover 96 Platz 4 in der Tabelle übernommen. Stefan Kießling war es, der in einer über weite Strecken der ersten Halbzeit zähen Partie die Werkself mit seinem vierten Saisontor auf die Siegerstraße köpfte.

Im zweiten Durchgang holte der 32-Jährige einen Elfmeter heraus, den sein Sturmpartner Chicharito eiskalt zum 2:0 verwandelte. Der Mexikaner setzte dann noch den Schlusspunkt zum 3:0. Wie schon im letzten Heimspiel gegen Mönchengladbach (5:0) erzielte das neue Traumduo Kießling/Chicharito alle Tore. Das Leverkusener Urgestein glänzte auch gegen Hannover 96 wieder mit beeindruckenden Werte, darunter 60 Prozent gewonnener Zweikämpfe und eine Passquote von 73 Prozent. In dieser Form ist Kießling nicht mehr aus der Werkself wegzudenken. Entsprechend gelöst und schlagfertig stellte er sich zum Interview.

Frage: Sie hatten schon vor Ihrem Tor eine Szene, bei der Sie bereits fast getroffen hätten. Hatten Sie heute ein gutes Gefühl auf dem Platz?

Kießling: Wir hatten insgesamt gute Situationen bei Standards. Man entwickelt dann ja schon ein bestimmtes Gefühl, dass man heute gut im Spiel drin ist. Dass der Ball beim Tor dann so genau passt, war sehr schön.