Der italienische Meister Inter Mailand hat in der Serie A nach zvor 13 Spielen ohne Niederlage erstmals verloren, bleibt aber souveräner Spitzenreiter. Beim SSC Neapel unterlag die Mannschaft von Trainer Jose Mourinho 0:1 (0:0).

Bei fünf noch ausstehenden Spielen liegt Inter nun sieben Zähler vor Lokalrivale AC Mailand, der sich dank des brasilianischen Superstars Kaka seine Chance auf den 18. Titel erhielt. Beim 3:0 (2:0)-Erfolg seines Klubs gegen US Palermo legte der Mittelfeldspieler mit zwei Toren (10., 57.) die Grundlage für den Sieg.

Den dritten Treffer für Milan erzielte Filippo Inzaghi in der 19. Minute. In Neapel erzielte Marcelo Zalayeta (73.) den Siegtreffer für die Gastgeber.

Rückschlag für Juventus

Einen überraschenden Rückschlag musste Juventus Turin hinnehmen. Beim Tabellenletzten Reggina Calcio kamen die Turiner nicht über ein 2:2 (0:1) hinaus. Dabei musste das Team von Claudio Ranieri sogar zweimal einen Rückstand aufholen. Alessandro del Piero (48.) und Christiano Zanetti (73.) glichen die Führungen der Gastgeber durch Treffer von Antonio Barilla (27.) und Emil Hallfredsson (69.) aus.

Im Kampf um den Qualifikationsplatz für die Champions League musste der FC Genua eine bittere Niederlage hinnehmen. Beim abstiegsbedrohten FC Bologna verloren die Gäste 0:2 (0:2) und verpassten es, den FC Florenz vom vierten Tabellenplatz zu verdrängen.

Der Spieltag im Überblick:

Lazio Rom - Atalanta Bergamo 0:1
Tor: 0:1 Talamoni (24.)

Sampdoria Genua - Cagliari 3:3
Tore: 1:0, 2:0 Marilungo (26./42.), 2:1 Matri (47.), 2:2 Acquafresca (67./Elfm.), 2:3 Conti (80.), 3:3 Cassano (85.)

US Lecce - Catania Calcio 2:1
Tore: 1:0 Munari (11.), 2:0 Tiribocchi (25.), 2:1 Martinez (47.)
Gelb-Rot: Sciacca (90./Catania)

FC Bologna - CFC Genua 2:0
Tore: 1:0 Di Vaio (15.), 2:0 Terzi (25.)

Reggina Calcio - Juventus Turin 2:2
Tore: 1:0 Barilla (27.), 1:1 Del Piero (48./Elfm.), 2:1 Hallfredsson (69.), 2:2 Zanetti (73.)

AC Mailand - US Palermo 3:0
Tore: 1:0 Kaka (10./Elfm.), 2:0 Inzaghi (19.), 3:0 Kaka (56./Elfm.)
Gelb-Rot: Bovo (48./Palermo)

FC Turin - AC Siena 1:0
Tor: 1:0 Bianchi (10.)

SSC Neapel - Inter Mailand 1:0
Tor: 1:0 Zalayeta (73.)

Chievo Verona - Udinese Calcio 1:2
Tore: 0:1 D'Agostino (21./Elfm.), 1:1 Pellisier (71.), 1:2 D'Agostino (90.)
Rot: Langella (90./Chievo)

AC Florenz - AS Rom 4:1
Tore: 1:0 Vargas (6.), 2:0 Gilardino (47.), 3:0 Gilardino (67.), 4:0 Gobbi (73.), 4:1 Baptista (86.)
Gelb-Rot: Pizarro (59./AS Rom)