Kaiserslautern - FCK-Stürmer Adam Nemec hat sich im Bundesliga-Spiel gegen Bayer 04 Leverkusen (0:1) eine Innenbandverletzung zugezogen. Der Slowake wurde nach einem Zusammenprall mit Nationalspieler Michael Ballack in der 55. Minute ausgewechselt.

Vereinsarzt Uli Schmieden konnte nach einer ersten Untersuchung eine Kreuzbandverletzung ausschließen. Am Montag soll eine Kernspintomographie eine endgültige Diagnose erbringen.

Nemec wechselte im Juni 2009 vom belgischen Erstligisten KRC Genk zum 1. FC Kaiserslautern. In bisher 55 Begegnungen für die "Roten Teufel" erzielte er sieben Treffer.