Mönchengladbach - Insgesamt drei Spieler haben an den beiden für Mittwoch angesetzten Trainingseinheiten von Borussia Mönchengladbach nicht teilgenommen.

Bereits seit Dienstag fehlen Torwart Marc-Andre Stegen wegen eines Muskelfaserrisses und Mike Hanke, den eine Magen-Darm-Grippe plagt. Hanke blieb deshalb im Innenraum und drehte einige Runden auf dem Fahrrad-Ergometer.

Ebenso nicht mit den Kollegen auf den Platz gehen konnte Keeper Logan Bailly, den seit gestern eine Innenbanddehnung im Knie plagt. Mit den übrigen Spielern trainierte VfL-Coach Lucien Favre vor allem Flanken und Torabschlüsse.