Köln - Showdown im Kampf um den Startplatz in der Europa League: Am 34. Spieltag streiten Borussia Dortmund und der SV Werder Bremen um Rang 7 und die Hoffnung auf den Europacup.

Gewinnt Dortmund, steht der BVB als Sechster (bei einer Augsburger Niederlage) oder Siebter auf jeden Fall in der Europa League. Bremen rückt mit einem Erfolg auf Platz 7 vor, muss dann aber noch hoffen, dass der VfL Wolfsburg das Finale um den DFB-Pokal gegen Dortmund gewinnt. Bei einem BVB-Triumph im Pokalfinale ginge Bremen leer aus.