Köln - Fast ein Viertel aller Tore in der Bundesliga haben seit 1963 Deutsche erzielt. Aber auch aus anderen Nationen haben sich immer wieder Torjäger besonders hervorgetan. Gerade Stürmer aus Brasilien, den Niederlanden, Polen und Dänemark haben sich als treffsicher erwiesen.