Jetzt ist es amtlich. Herthas brasilianischer Stürmer André Lima verlässt Berlin und wechselt zum FC Sao Paulo.

Hertha BSC leiht den 23-Jährigen für ein Jahr an den brasilianischen Spitzenclub aus. Auf der Webseite des Vereins äußerte sich der Mittelstürmer über seinen Wechsel und seine Zeit in Berlin.

Frage: André Lima, nach einem Jahr verlassen Sie Hertha und Berlin. Wie kam es dazu?

André Lima: Es hat leider bei meinem ersten Anlauf in der Bundesliga sportlich nicht so geklappt, wie ich es mir vorgestellt habe. Jetzt gehe ich nach Brasilien zurück und werde mich für einen zweiten Anlauf vorbereiten.

Frage: Es war zu lesen, dass du dich in Berlin nicht wohlgefühlt hast.

Lima: Das stimmt nicht. Ich habe mich in Berlin sehr wohl gefühlt und bin von allen Seiten gut aufgenommen worden.

Frage: Was haben Sie sich für die kommende Spielzeit vorgenommen?

Lima: Ich will bei Sao Paulo gute Leistungen bringen, um für eine Rückkehr besser vorbereitet zu sein.