Köln - Was für ein Tag für Vedad Ibisevic von Hertha BSC: Nachdem der Bosnier in der Nacht zuvor Vater geworden war, entschied er das Spiel gegen den Hamburger SV (2:0) mit seinem Doppelpack praktisch im Alleingang.

>>> Hier geht es zum Voting <<<

Neben seinen beiden Treffern, gab Ibisevic 4 Torschüsse ab, gewann 56 Prozent seiner Zweikämpfe und legte eine Distanz von 9,6 Kilometern zurück.

Top-Facts

  • Ibisevic schoss seine Bundesliga-Tore Nr. 96 & 97 und ist damit jetzt der erfolgreichste Bosnier der Bundesliga-Historie (er löste Sergej Barbarez ab).

  • Er schnürte seinen 20. Doppelpack in der Bundesliga - von den aktuellen Spielern schafften dies nur Pizarro, Lewandowski und Gomez öfter.

>>> Alle Infos zu #BSCHSV im Matchcenter