1899 Hoffenheim und Andreas Ibertsberger gehen mindestens bis 2012 gemeinsame Wege.

Der Bundesligist und der Österreicher einigten sich auf eine Verlängerung des Vertrages um zwei Jahre bis 2012.

"Sportlich wie menschlich eine Bereicherung"

"Andi hat sich bei uns zu einer festen Größe entwickelt. Er ist sportlich wie menschlich eine Bereicherung für unsere Mannschaft. Ich freue mich, dass am Ende der angenehmen und vertraulichen Gespräche eine Verlängerung unserer Zusammenarbeit bis mindestens 2012 steht", so Manager Jan Schindelmeiser.

Auch Ibertsberger freut sich "auf die kommenden Jahre in Hoffenheim, wo ich nicht nur den Aufstieg in die Bundesliga feiern konnte, sondern mich auch insgesamt deutlich weiter entwickelt habe."

Der 27-jährige Ibertsberger spielt seit Januar 2008 in Hoffenheim und erzielte in 49 Spielen für 1899 bislang einen Treffer. Für die österreichische Nationalmannschaft kam Ibertsberger bislang zwölf Mal zum Einsatz.