Gelsenkirchen - Der Heimspiel-Premiere von Klaas-Jan Huntelaar für den FC Schalke 04 steht nichts im Wege. Der Niederländer, der beim Champions-League-Spiel bei Olympique Lyon einen Pferdekuss erlitt, ist für das Derby am Sonntag gegen Borussia Dortmund einsatzbereit.

Noch fraglich ist indes der Einsatz von Jermaine Jones. Der Mittelfeldspieler klagt über leichte muskuläre Probleme. "Ich bin aber zuversichtlich, dass er im Derby dabei ist", sagt Chef-Trainer Felix Magath. Jones war nach der Rückkehr aus Lyon im Training etwas kürzer getreten.

Leistenprobleme bei Metzelder

Definitiv verzichten muss Magath auf Christoph Metzelder. Der Abwehrspieler zog sich am vergangenen Spieltag in Hoffenheim eine Blessur an der Leiste zu.

Der 29-Jährige stand deshalb schon in Lyon nicht im Aufgebot der "Königsblauen". "Bei Christoph wird es nichts, er ist noch nicht wieder fit", schließt der S04-Coach einen Einsatz Metzelders aus.