Die deutsche U 21-Nationalmannschaft muss in den beiden Playoff-Spielen der EM-Qualifikation gegen Frankreich auf Abwehrspieler Mats Hummels verzichten.

Der 19-Jährige sagte Nationaltrainer Dieter Eilts wegen einer Sprunggelenksverletzung ab. Hummels hatte sich vor drei Wochen im Spiel gegen Udinese Calcio Teilrisse an den Bändern des linken Sprunggelenks zugezogen.