Hamburg - Der Hamburger SV sorgt für Kontinuität. Nach Tolgay Arslan hat nun auch Marcell Jansen seinen Vertrag vorzeitig bis 2015 verlängert. Das entsprechende Arbeitspapier unterschrieb der 26-Jährige am Montagmittag im Büro von Sportchef Frank Arnesen.

"Ich freue mich auf weitere drei Jahre beim HSV. Hamburg ist mein Zuhause geworden. Hier fühle ich mich wohl. Wir haben großes Potenzial in der Mannschaft und ich möchte meinen Teil dazu beitragen, wieder an die erfolgreichen Jahre, die wir zu Beginn meiner HSV-Zeit hatten, heranzukommen", sagte der 26-Jährige nach der Vertragsunterschrift. "Ich möchte vorneweggehen und dazu beitragen, dass wir die Anforderungen wieder Schritt für Schritt nach oben schrauben."

Auch Arnesen freute sich, diese wichtige personelle Entscheidung zum Saisonauftakt abgeschlossen zu haben: "Marcell soll in den kommenden Jahren einer unserer Schlüsselspieler werden und noch mehr Verantwortung übernehmen. Er hat schon in den vergangenen Monaten gezeigt, auf was für einem guten Weg er wieder ist. Er ist jetzt in seinem besten Fußballalter und wir erwarten viel von ihm", so der Däne.