Es sollte der letzte große Test vor dem Pflichspielstart werden. Am 8. August, eine Woche vor der ersten DFB-Pokalrunde gegen den TSV Greif, wollte Armin Veh in Flensburg gegen Espanyol Barcelona seine vermeintliche Stammformation gegen einen europäischen Hochkaräter testen. Doch daraus wird nun leider nichts.

Die Spanier sagten ihr komplettes Trainingslager in Dänemark ab - und somit auch das Testspiel gegen die "Rothosen". "Wir hätten gerne gegen Eypanyol gespielt, doch wir können es leider nicht ändern. Trotzdem werden wir an diesem Tag ein Testspiel absolvieren", sagte Veh.

Dafür soll nun adäquater Ersatz gesucht werden. Vereins-Manager Bernd Wehmeyer hat sich bereits auf die Suche nach einem anderen starken und namhaften Gegner gemacht. Das sollte ihm bei seinen Kontakten hoffentlich nicht schwer fallen.