Hamburg - Artjoms Rudnevs hat seine Adduktorenprobleme überwunden und steigt am Dienstag ebenso wieder ins Mannschaftstraining ein wie Mittelfeldspieler Milan Badelj, der seinen Muskelfaserriss auskuriert hat.

Ivo Ilicevic trainierte am trainingsfreien Montag eigenständig im Kraftraum der Imtech Arena und wird am Dienstag wieder gemeinsam mit der Mannschaft auf dem Platz stehen. Der Kroate hofft nach muskulären Problemen in der vergangenen Woche auf einem Platz im Kader für das Nordderby. "Ich will dabei sein", meint Ilicevic angriffslustig.