Mönchengladbach - Branimir Hrgota wird Borussia Mönchengladbach aufgrund eines Außenband- und Kapselrisses im linken Sprunggelenk in den kommenden Wochen nicht zur Verfügung stehen.

Der 20 Jahre alte schwedische Stürmer war am vergangenen Wochenende gegen Bayer Leverkusen infolge der Verletzung in der 77. Minute für Havard Nordtveit ausgewechselt worden. Hrgota wird nicht operiert werden, die Verletzung konservativ behandelt.