Hamburg - Matthias Lehmann ist am Dienstag wieder ins Training des FC St. Pauli eingestiegen. Nachdem der Mittelfeldregisseur in der vergangenen Woche über starke Rückenschmerzen klagte, konnte er eine erste Einheit unter Leitung von KaPe Nemet komplett absolvieren. Ein Einsatz am Wochenende beim Pokalspiel in Chemnitz ist somit möglich.